Technologie

Alles, was Sie benötigen, um Informationen zum Erkennen von IP-Adressen zu erhalten

172views

Benötigen Sie Hilfe beim Finden Ihrer IP – Genau so

Internetprotokoll – Worum geht es?

Es ist praktisch schwierig, ein Computersystem zu besitzen, ohne die IP-Adresse zu verstehen. Für diejenigen, die nicht verstehen, gibt es zwei Arten von IPs. Sie verstehen nicht, was IP-Adressen sind? IP ist eine Kurzform für das Internetprotokoll. Es handelt sich um die Adresse, die für den Platz Ihres Werkzeugs steht. Grundsätzlich handelt es sich um eine Postanschrift (jedoch eine elektronische Variante davon). Wenn Sie Hilfe beim Ermitteln Ihrer IP-Adresse benötigen, fahren Sie einfach mit der Analyse fort.

Bild hatte von BT Organisation.

Wie wir zuvor behauptet haben, gibt es zwei Arten von IPs: Sie sind sowohl exklusiv als auch öffentlich. Sofern Sie nicht in den meisten Momenten auf IPv6 umgestiegen sind, handelt es sich um eine Folge von 4 Zahlen. Mithilfe Ihrer IP-Adresse wird das Auffinden Ihres Tools im Web implementiert. Mit Hilfe Ihrer IP werden Nachrichten direkt an Ihren Hersteller gesendet. Auf dieser Grundlage werden die weltweiten Internetfunktionen und damit Websites an Ihren Webbrowser zurückgegeben – nein, Sie verstehen warum.

Finden Sie Ihre IP-Adresse.

  • Verwenden von Websites, die zum Ausführen solcher Funktionen erstellt wurden.

Wenn es darum geht, Ihre IP-Adresse zu ermitteln, gibt es Websites, auf denen Sie dies tun können, ohne die interne Komponente Ihres Computersystems aufrufen zu müssen. Öffnen Sie dazu einfach einen Internet-Internetbrowser auf Ihrem Computersystem und geben Sie “http://www.whoare.net” oder “https://www.whatismyip.com” ein. Genau wie diese Namen vermuten lassen, werden sie sicherlich Ihre IP-Adresse enthalten. Für diejenigen, die es nicht bestätigen können, die Nummern, die auf diese Weise angezeigt werden: xxx.xxx.xxx.xxx (Dies ist eine öffentliche IPv4-IP). Diese Nummern sind Ihre öffentliche IP-Adresse. Für IPv6 haben sie viel längere Zeichenfolgen (hexadezimale Persönlichkeiten).

Es ist absolut nichts Falsches daran, diese Websites zu verwenden, um zu erfahren, wie Ihre IP-Adresse lautet. Doch was passiert, wenn Sie nicht mit diesen Websites in Kontakt treten können? In diesem Fall werden Sie es sicherlich in Ihrem Router entdecken. Alles, was Sie am wahrscheinlichsten tun, ist, den Router über http://192.168.0.1 in Ihrem Internet-Internetbrowser zu besuchen, und Ihre öffentliche IP wird auf der Homepage der Benutzeroberfläche des Tools angezeigt. Sie können es aber auch auf der Setup-Webseite entdecken. Jeder dieser Router hängt jedoch von der Art des Routers ab, den Sie verwenden.

Suchen Ihrer privaten IP auf Ihrem Windows COMPUTER.

In Ordnung, wir haben über grundlegende Methoden zum Ermitteln Ihrer öffentlichen IP-Adresse gesprochen. Aber wie genau entdecken Sie Ihre exklusive IP-Adresse? Um Ihre exklusive IP-Adresse auf Ihrem Windows-COMPUTER zu ermitteln, müssen Sie lediglich den Befehlsauslöser loslassen. Geben Sie dazu im Suchfeld “cmd” ein, nachdem Sie den Bereich “Start” des Desktop-Computers geöffnet haben. Sobald Sie auf “cmd” geklickt und “ipconfig” in das Suchfeld eingegeben haben, wird es Ihnen (cmd) sicherlich anbieten. Dies wird sicherlich Ihre IP-Adresse unter der ‘IPv4-Adresse’ angeben.

Finden Sie Ihre private IP auf Ihrem macOS.

Das Finden einer exklusiven IP-Adresse unter einem MacOS ist also sicherlich nicht mit dem Surfen auf einem Windows-Computer vergleichbar. Aus diesem Grund müssen MacOS-Benutzer auf jeden Fall auf das Apple-Logo klicken. Wenn Sie dies getan haben, suchen und klicken Sie auf “Systemeinstellungen” und klicken Sie darunter auf die Alternative “Netzwerk”. Alles, was Sie zu diesem Zeitpunkt erreicht haben, ist die Auswahl des Netzwerks, mit dem Sie sich proaktiv befassen. Neben der Alternative “Verbunden” und “Status”, die sich alle rechts unter der Stelle befinden, an der Sie “Verbunden” erstellt haben, finden Sie mit Sicherheit die detaillierte IP-Adresse.

Leave a Response

x